Seite wählen

Staatliche Berufsschule Weißenburg unterstützt Wunschbaumaktion

Noch vor Weihnachten konnte die Staatliche Berufsschule Weißenburg am 22.12.2021 eine Spende in Höhe von 2094,- € an die Wunschbaumaktion der Diakonie Weißenburg übergeben. 

Die Aktion wurde von der Lehrkraft für evangelische Religionslehre – Pfarrerin Uschi Kolb-Steil – initiiert. Berufsschüler:innen und Lehrkräfte der Bäckerabteilung produzierten mit großem Engagement im Rahmen des Wunschbaumprojektes Christstollen, Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen, die dann für den guten Zweck verkauft wurden. Frau Ulla Langer – die Koordinatorin der Wunschbaumaktion in Weißenburg – bedankte sich im Namen der Diakonie für die Spende und das Engagement der beteiligten Schüler:innen und Lehrkräfte. Die Spende konnte einen Beitrag leisten, um lang gehegte Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder, Jugendlicher und Erwachsener in Weißenburg zu erfüllen.

Vorne (v.l.): Pfarrerin Uschi Kolb-Steil, Ulla Langer und Außenstellenleiter Robert Böhm bei der Scheckübergabe.

Hinten (v.l.): Lehrkräfte Ernst Sichermann und Andreas Dippner mit den Schüler:innen der Bäckereiabteilung.