Seite wählen
Ausbildungsberufe

Im Fachbereich Wirtschaft/Verwaltung werden an der Berufsschule Gunzenhausen die Ausbildungsberufe

  • Industriekaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement

in Teilzeitunterricht beschult.

Die Ausbildungsdauer beträgt in beiden Berufen 3 Jahre, die Einschulung findet immer in die jeweilige Fachklasse Jahrgangsstufe 10 statt, auch bei einer Lehrzeitverkürzung oder Umschulung.

In beiden Berufen liegt unser Fokus auf einer erfolgreichen Förderung sowohl fachlicher als auch berufsübergreifender Kompetenzen, weshalb der schulische Unterricht in beiden Berufen kompetenzorientiert mit Einbindung digitaler Informations- und Präsentationsmedien in jeweils 13 Lernfeldern stattfindet. So begleiten wir die Auszubildenden in 3 Jahren zur Abschlussprüfung.

Industriekaufmann/-frau

Folgende Detailinformationen zum Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau sind hilfreich:

  • Eine Kurzbeschreibung der Lernfelder des Ausbildungsberufs Industriekaufmann/-frau            hier
  • Eine Zusammenfassung der Lernfelder zu Zeugnisnoten im Berufsschulzeugnis                     hier 
  • Den ausführlichen Lehrplan Industriekaufleute kann man auf der Seite des ISB nachlesen.       hier

Industriekaufleute werden in den ersten beiden Lehrjahren mit jeweils durchschnittlich 13 Wochenstunden, im dritten Lehrjahr mit 9 Wochenstunden beschult. Die Unterrichtstage der jeweiligen Klassen in den Blockplänen des aktuellen Schuljahres finden Sie im Bereich Archiv/Download.

Verlinkung zum aktuellen Blockplan

  • Hinweise zum Ausbildungsabschluss und den Prüfungsinhalten/ Modalitäten finden Sie hier. 
  • In dem Bericht von BRalpha erhalten Sie einen guten Einblick in das Tätigkeitsgebiet und die Ausbildung von Industriekaufleuten.

Wir heißen alle Auszubildenden zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau und ihre Ausbildungsbetriebe herzlich willkommen bei uns an der Berufsschule Gunzenhausen. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Kollegium der kaufmännischen Abteilung.

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Folgende Detailinformationen zum Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement sind hilfreich:

  • Eine Kurzbeschreibung der Lernfelder des Ausbildungsberufs Kaufmann/-frau für Büromanagement finden Sie hier.
  • Eine Zusammenfassung der Lernfelder zu Zeugnisnoten im Berufsschulzeugnis finden Sie hier. 
  • Den ausführlichen Lehrplan Kaufleute für Büromanagement kann man auf der Seite des ISB nachlesen.Die Kaufleute für Büromanagement werden im ersten Lehrjahr mit durchschnittlich 15 Wochenstunden, im zweiten und dritten Lehrjahr mit jeweils 9 Wochenstunden beschult. Die Unterrichtstage der jeweiligen Klassen in den Blockplänen des aktuellen Schuljahres finden Sie im Bereich Archiv/Download.

Verlinkung zum aktuellen Blockplan

  • Hinweise zum Ausbildungsabschluss und den Prüfungsinhalten/Modalitäten finden Sie hier. 
  • In dem Bericht von BRalpha erhalten Sie einen guten Einblick in das Tätigkeitsgebiet und die Ausbildung von Kaufleuten für Büromanagement.

Wir heißen alle Auszubildenden zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement und ihre Ausbildungsbetriebe herzlich willkommen bei uns an der Berufsschule Gunzenhausen. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Kollegium der kaufmännischen Abteilung.